Konfi 3

Am Ende der 2. Klasse erhalten die Schüler/innen eine Einladung zum Konfi 3 (Konfirmandenunterricht im     3. Schuljahr). Mit einem  Kennenlern-Frühstück an einem Samstagmorgen im September im Gemeindehaus geht es los. Die Konfi 3 – Gruppen treffen sich dann  im Oktober. Ein Begrüßungsgottesdienst für Eltern und Kinder  in der Bartholomäuskirche folgt.  Alle Kinder erhalten ihr Konfi 3 T-Shirt. Schwerpunkt der nächsten Wochen liegt auf der christlichen Bedeutung der Taufe. Im November wird ein Tauferinnerungsgottesdienst in der Bartholomäuskirche gefeiert. Dann folgt die Winterpause. Der zweite Schwerpunkt wird auf die Beschäftigung mit dem Abendmahl gelegt. Im Januar geht es wieder los und das Brot-backen im Backhäusle gehört dazu. Mit dem Abendmahls-Gottesdienst in der Bartholomäuskirche im Februar wird die Konfi 3-Zeit fast beendet. Ein Ausflug im Frühjahr für die ganze Familie setzt den Schlusspunkt.

Ansprechperson:

Diakonin Melanie Hoydem, Tel. 931225