Die Bauphasen der Bartholomäuskirche

grundriss Kirche1272 – 1273

Entstehung des Altarraums mit Kreuzrippengewölbe

 

1277 – 1278

Bau des Mittelschiffes von Osten gegen Westen

 

1340 – 1346

Bau der Türme im Westen

Erweiterung der Kirche durch Seitenkapellen an der Südseite

 

Um 1400

Reischachkapelle

 

1459

Vollandkapelle

 

1469 – 1472

Bau des spätgotischen Chores und Anbau der Sakristei durch Baumeister Aberlin Jörg

 

1953 – 1956

Umfangreiche Renovierungsarbeiten
Entdeckung und Restaurierung der Wandmalereien im Chor und Mittelschiff