Kircheneintritt

Der Eintritt in die Ev. Kirche erfolgt über den Kontakt zu einem Pfarrer, einer Pfarrerin Ihres Vertrauens. Er/sie vereinbart mit Ihnen einen Termin zu einem Aufnahmegespräch.

Die Aufnahme selbst kann dann formlos oder im Gottesdienst erfolgen, mit oder ohne Zeugen.

Für den Aufnahmeantrag wird die Angabe über Datum und Ort der Taufe benötigt.

Sofern es sich um den Wiedereintritt in die Evangelische Kirche handelt, wird auch die Angabe über Datum und Ort des Kirchenaustritts benötigt.

Mehr Informationen zum Kircheneintritt und Kirchensteuer finden Sie hier:

http://www.elk-wue.de/glauben/kircheneintritt/

Oder über die kostenlose Info-Telefonnummer 0800 813 813 8 Hier erreichen Sie die Pressestelle der Evang. Landeskirche.

Wer nicht getauft oder in einer anderen Kirche getauft wurde und nun zu evangelischen Kirche gehören möchte, erhält über das Info-Telefon die nötigen Informationen.

Das kostenlose Info-Telefon der Landeskirche ist – außer an Feiertagen – normalerweise montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr besetzt.

Kontakt ist in jedem Fall auch über folgende Mailadresse möglich: kontakt@elk-wue.de